Bürgernetz Münster

Willkommen auf den Seiten des Verein Bürgernetz – büne e.V. aus Münster in Westfalen!

Wir stehen für die lokale Version des Internet – bieten kostenlosen Platz auf unserem Server für Bürgergruppen, Initiativen und Schulen aus Münster, helfen bei technischen Fragen weiter, informieren in Vorträgen und Workshops über neue Internetanwendungen, begleiten Sie auf den ersten Schritten im WWW und laden zum Mitmachen und Raten ein. Interesse geweckt? Mehr Informationen finden Sie unter den entsprechenden Menüpunkten links.

Obst_Hanteln_Maßband_120pWer Informationen zu verschiedenen Ernährungsformen, Fitness- und Sportübungen für zu Hause oder Hintergrundwissen zu Gesundheitsthemen sucht, der kann im Internet fündig werden. Beim nächsten kostenlosen Internetclub am Mittwoch (6. Juli) um 17 Uhr in der Stadtbücherei stellt Journalistin Stefanie Haverkock eine Auswahl hilfreicher und interessanter Seiten vor und gibt praktische Tipps zur Nutzung.

WelcomeCafe_120pNeu: das WelcomeC@fé im Bürgernetz-Lokal! Der Verein WelcomeMünster e.V. lädt Geflüchtete ab Ende Juni  an zwei Terminen in der Woche ins Internetcafé am Verspoel 7/8 ein. Bei Kaffee, kalten Getränken und Keksen und Zugang zum Internet besteht auch Gelegenheit,  sich mit Studierenden auszutauschen. Sie helfen bei Bewerbungen und Behördenschreiben und regen zum Sprachenlernen an. Das (kostenlose) WelcomeC@fé ist donnerstags von 15 -17 Uhr und samstags von 11 – 13 Uhr geöffnet.

Smartphone_Hand_120p„Smartphone – aber sicher!“: Was ist in puncto Sicherheit bei der Nutzung eines Smartphones oder Tablets zu beachten? EDV-Referentin Nicole Kirchhoff geht in einem Workshop am Mittwoch (6. Juli) von 16 bis 18 Uhr im Bürgernetz-Lokal ausführlich auf Sicherheitseinstellungen und einen „datensparsamen“ Umgang mit mobilen Geräten ein. Anmeldung unter Tel. 0251- 5 45 35 oder buene@muenster.org. Weitere Informationen

miteinander_120Zusammen singen, kochen, sportlich aktiv werden oder die Stadt erkunden? Ideen für gemeinsam mit Flüchtlingen gestaltete (Frei-)Zeit gibt es genug. Die neue Plattform „Miteinander in Münster“, die der Verein Bürgernetz entwickelt hat, soll dabei helfen, Anregungen zu sammeln, Ideen weiterzuentwickeln, Mitstreiter zu finden und Kontakte herzustellen. miteinander.muenster.org